sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


24.03.2020 09:00




[0] 

20200324-0900-0-1.jpg
#2BigZuFAll War es nichts so daß Studenten aus China bloggten die Krise werde verharmlost, gab es da nicht erst vor wenigen Tagen Berichte in den Medien. Dann folgte daß irgendwann fast gar keine neuen Infiziertenzahlen mehr gemeldet wurden. (Auch Italien meldet inzwischen nur noch einmal täglich.) Trump hat zu recht behauptet daß die chinesische Regierung siehe auch Vorgehen der UDSSR bei Tschernobyl damals die Krise anfangs verheimlicht habe was einfach ist wenn man in einer sozialistischen Diktatur die Fernsehsender/Zeitungen kontrolliert, den Zugang zu Sat-Antennen und Tunarn und das Internet. In China hat man bereits mehrere Wochen Quarantäne hinter sich. Kann man sich die Qurantänemaßnahmen vielleicht nicht mehr leistenweil dann die Wirtschaft und mit ihr die Versorgung der Menschen zusammenbricht? In den USA will man auf Kriegswirtschaft umstellen. In Deutschland ich hab das am Beispiel Laschets Hilfspaket-Versprechungen vom Sonntag schon mal gesagt ist das so: Der Staat verspricht Geld aus Steuereinnahmen die a sofort nicht mehr sprudeln weil die Unternehmen nicht mehr produzieren. Die Gesamthöhe liegt bei 156 Mrd. Euro das sind bei 83 Mio Einwohnern ca. 1.880 Euro pro Kopf. Wenn man den HartzIV Satz von 420 Euro pro Kopf rechnet plus 330 Euro an Miete/Versicherung (wie Krankenversicherung) pro Kopf einer Bedarfsgemeinschaft also 750 Euro reicht das gerade mal um die gesamte Bevölkerung zwo-einhalb Monate auf HartzIV Niveau über Wasser zu halten. Es wird zahlreiche Zahlunsgaufälle geben, etwa bei Vermietern die einen Mietausfall wegen dann wie beim Domino-Day slesbt ihre Verbind-lichkeiten nicht mehr bedienen können. Ich frage mich ob den Chinesen möglicherweise finanziell die Puste ausgegangen ist oder auszugehen drohte die Qurantäne weiterhin durchzuhalten. Oder ob das strategische Überlegungen sind der form daß wenn andere Länder die fehlenden Lieferungen aus China am Weltmarkt vornehmen das langfristige Schäden für Export-AMrktanteile bedeutet weil man dann beim neuen Lieferanten blibt der ja auch keinLückenbüsser sein will. Vor dem Hintergrund der #ZuGrossUmPleiteZugehen Bankenkrise wo es anders als bei der #Metallegesllcaft Sache damals umfngreiche Saathilfen gab find ich es wirklich lustig daß kleine Betriebe gerteet werden, wie heißt das dann: #2SmallZufail? Ich meine die Automobilindustrie hat doch schon mit dem FakeNews-Aktienkursmanipulation Testszenario #Dieselgate zu kämpfen gehabt wo mal wieder meiner Meinung nach - nicht ordntlich recherchiert wurde von den Massenmedien.