sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


10.01.2021 12:15




[0] 

20210110-1215-0-1.jpg

[1] 

20210110-1215-0-2.jpg

[2] 

20210110-1215-0-3.jpg

[3] 

20210110-1215-0-4.jpg

[4] 

20210110-1215-0-5.jpg

[5] 

20210110-1215-0-6.jpg

[6] 

20210110-1215-0-7.jpg

[7] 

20210110-1215-0-8.jpg
-------- Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: AN POLIZEI WEITERGELEITET - Re: SCHÖN WIEDER VON DIR ZU HÖREN
Datum: Sat, 9 Jan 2021 16:42:47 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
Antwort an: maximilian@baehring.at
An: ...

Damit das für alle Klar ist: ich warne öffentliche Verwaltungen im Rahmen meiens erhenamtlichen Engegemenst im Datenshcutz weil ich in dem BErich fürher beruflich tätig war vor Gefahren die sich aus eGovernment ergeben, wenn etwa von der Dritte Welt aus jeder unter Pahnsatienamen Temrine beim Einwohenrmeldamt machen kann. Shcnell kannman etwa druch Fke-Ermineanfragen eien öfftliche Verwlatung koplettalhlegen.

Ganz bestimmt schleuse ich niemden ins Land, im gegenteil, ich gegegiere mich gegen shcislesbtädiges Lohdumping udn Sozialstadrdumpingwas man etwa daranerkennt wenn in eienm Mistehaus mit 1-Zimemr appertemenst lauter HAdwerskebtrerieb angemeldet sind die eienal im Monat oder Quartal das IHK-Magazinerhaltne iobgelcih jedermann kalr sein sollte daß das keine ordntlichen HAdrwerke-Betriebstätten sind wie eine Schreinerei doer so. DAs isnd Luet die sich Slebts ausbeuten idnem sie sich als Buhelfer unter Traf anbieten gehe ich mal von aus. Luet die Ein_ztimemr-Apprtemenst als Arebiterhtzel missbruchen udn dort zu dritt bis hin zu siebt hasuen. Dieser OWhnrum fehldt dann auf dem Wohnusmrkt für Einheimische Geringverdiener.

Und ich wasche auch keine Gelder für Ausländer doer die "NIGERIA ONNECTION". (Ich kanna uch NAhcweisne kein Shcrzgeld zuvedrienen so gut man sowas -also etwass was nicht ist - eben beweisen kann.) Immer wieder hat es Falschvorwürfe gegeben. Ich betreiueb auch keinene illegalen Frisörsalon.

Wel ich polistch Nuetral binleite ich dei EMial an Stadtevrordnete udn Poltiker ALLER PARTEIEN (Acuh LÖinmks- udn Rechtsradikale) weiter die sonst Nahrung für Verchörunsgtehorien hätten.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fwd: AN POLIZEI WEITERGELEITET - Re: SCHÖN WIEDER VON DIR ZU HÖREN
Datum: Sat, 9 Jan 2021 16:04:13 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An:

1. Ich amche kein Geldwäsche für sie!

2. Wenden Sie sich an Pro Asyl

http://www.proasyl.de

ich habe drot bekannte aus der Zeit meiens
Engagemenst bei der Schülerzeitung/dem
Judgenparlement in Bad homburg, die Namen

R*** H*** (fridrichsdrof)
und U*** H*** (bad homburg)

werdn ihnen villeicht wietrhelfen
oder frau r*** die lehrerin an
einer bad homburger shcudle war damsls.
das ist aber ca.25 Jahre her.

Darüebr hinaus kann ich ihnen nicht helfen!

===

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: WARNUNG! mutmaßlich 419 - Nigerian Scam / Re: MIT VERTRAUEN UND LIEBE
Datum: Sun, 10 Jan 2021 06:16:16 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
Antwort an: maximilian@baehring.at
An: ***
Kopie (CC):

Hallo Nigeria-Connection hören sie auf mein Postfach vollzuspammen.

https://www.fbi.gov/scams-and-safety/common-scams-and-crimes/nigerian-letter-or-419-fraud


Am 09.01.2021 um 19:33 schrieb ***:

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: WARNUNG: möglicherweise (Drogen-)Geldwäsche / Re: MIT VERTRAUEN UND LIEBE
Datum: Sun, 10 Jan 2021 06:25:40 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
Antwort an: maximilian@baehring.at
An: ***
Kopie (CC): ***
Hallo Mafia hören sie auf mein Postfach vollzuspammen.

möglicherweise (Drogen-)Geldwäsche

https://www.bmi.bund.de/DE/themen/sicherheit/kriminalitaetsbekaempfung-und-gefahrenabwehr/geldwaesche/geldwaesche-node.html


Am 09.01.2021 um 19:33 schrieb ***:


===

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: MIT VERTRAUEN UND LIEBE
Datum: Sat, 9 Jan 2021 06:33:37 -1200
Von: ***
An: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>



Hallo liebste,
Wie geht es dir heute?
Bitte beachte meinen Brief !!!

Ich habe Ihre Post erhalten und hoffe, dass meine Sie gesund und munter finden. Ich möchte, dass Sie ehrlich und freundlich zu meiner Situation sind und mir mit aller Aufrichtigkeit in Ihrem Herzen helfen, als ich Ihnen alle Einzelheiten meiner Lebensgeschichte schickte In der letzten Mail habe ich mich gefragt, wie Sie reagieren werden, weil wir uns noch nie zuvor getroffen haben oder uns nicht bekannt waren. Ich wähle Sie nicht durch mein eigenes Tun, sondern durch die Kraft Gottes. Wie ich Ihnen bereits sagte, gehörten ich und meine angestellten Arbeiter zu den Menschen, die vom Rettungsteam der Sicherheitsarmee der Vereinten Nationen gerettet wurden. Wir warten darauf, dass sie uns aus Syrien schicken. Aber das Gute ist, dass sie uns in jedes Land schicken wollen, in dem wir Freunde oder Familie haben, die uns empfangen. Wir dürfen nicht anrufen und mehr. Im Militärlager der Vereinten Nationen gibt es einen Spion, der Informationen mit ISIS-Rebellen verknüpft, die dazu
führen, dass persönliche Telefone oder soziale Netzwerke verboten werden. Stattdessen verwenden wir den Geräte-Desktop-Computer der Vereinten Nationen.

* Dies ist meine Daten & Qualifikation ...
1) Ich habe meinen Ausweis der Vereinten Nationen beigefügt, da mein Reisepass noch bei der Verwaltung der Vereinten Nationen ist.
2) Ich habe meinen Lebenslauf als Diplomarzt und meinen Ausweis beigefügt ...
3) Social ist ein Arzt, der sich auf Orthopädie und Dermatologie spezialisiert hat. Ich habe meine berufliche Praxis angehängt ...

Mein verstorbener Ehemann war ein Öl- und Gasexporteur hier in Syrien und ich bin Arzt. Ich besitze ein Minikrankenhaus hier in Syrien, das durch denselben Krieg zerstört wurde. Wir haben (2.500.000,00 USD) auf ausländischem Konto Geld, um ein anderes Krankenhaus wieder anzulegen, wenn Gott will, dass Sie mir helfen, dann wird das Geld auf Ihr persönliches Bankkonto überwiesen. Ich habe vor unserem Gespräch mit der ausländischen Bank im Senegal kommuniziert und sie haben mir versichert, dass ich einen Treuhänder finden kann, den ich kann Vertrauen, und durch die Gnade Gottes muss ich Ihnen das Bank Autorisierung Dokument für diese Überweisung geben, wie ich Ihnen zuvor gesagt habe, dass ich Ihr Geld nicht für den persönlichen Gebrauch brauche, aber alles, was ich von Ihnen brauche, ist mir zu helfen, mein Geld zu sichern & empfange mich und hilf mir, ein neues Leben zu beginnen und mir zu helfen, ein Haus zu kaufen und ein anderes Krankenhaus wieder zu eröffnen. Auf Ihre
Bereitschaft, mir zu helfen. Ich fordere Sie auf, mir auch Ihre vollständigen Daten mitzuteilen, damit ich Ihnen Bankdaten senden kann, während Sie Kontakt mit ihnen aufnehmen und die Möglichkeit einer Überweisung des Geldes kennen.

Alles was ich jetzt habe ist Gott und du, da du akzeptiert hast, mir zu helfen und mich als deine Schwester zu empfangen, werde ich es sehr schätzen. Ich warte auf Ihre dringende Antwort.
Mit freundlichen Grüßen Schwester,
***

===

-------- Nachricht --------
Betreff: Verdacht auf Menschenschleuserei/(Drogen-)Geldwäsche iVm Biowaffen Attacke "Corona/SarsCov2/Covid19-Virus"
Datum: Sun, 10 Jan 2021 12:20:30 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
Antwort an: maximilian@baehring.at
An: ...

Betreff: Verdacht auf Menschenschleuserei/(Drogen-)Geldwäsche iVm Biowaffen Attacke "Corona/SarsCov2/Covid19-Virus"

In der Version für die Presse/Diplomatsichen Disnt/Politiker/Polizei/STaatsnwlstchafthabe ich die
attachten Dokumente von *** / *** aus Detschutzgrüdne entfernt.

Diese wurden etwa der Uni Klinik FFM und dem Stadtgesundheitsamt zur Über-Prüfung überstellt.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: VERTRAULICH NUR AN MEDIZINSCHES PERSONAL: Attachment aus der mutmaßlichen Spam-Email (PDF=wahrscheinlich virenfrei)!
Datum: Sun, 10 Jan 2021 12:12:45 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: ....


Sicherheitshalber übermittle ich Ihnen dennoch die in der neuesten Email enthaltenen Attachments! Zudem mein Flugblatt vom 20. April 2011!

https://www.datenschutz-bayern.de/presse/20200603_Best_Practice_Med.html

Ich habe immer gewarnt das Hacker/Cyberkrimienlle mit ihrem Spam, ihren Cyberattacken und ihren Viren noch Leute umbringen weil man zwischen Ernst und Betrug/Spaß nicht untesrcheiden kann, EDV-Infrastrukturen in Kliniken und bei Ärzten durch Malware/Viren kaputtegmcht werden udn dadruch den Betrieb sabotieren (kriegsrechtlich gesehen eventuell ein Angriff auf Krankenhäuser wie das Flächen-Bombdrement das das Hopital zum heilign Geist in Mitleidenschfat zog im zwoten Wltkrieg als man eigtlich die Indutsriegebiete zur Rüstungsproduktion treffen wollte aber sattdessen Wohngebiete
bombardierte wenn ich da richtig informiert wurde zu Schülerzeiztunsgzeiten).

"1939 bis 1942 Im Zweiten Weltkrieg wird das Hospital auch als Lazarett genutzt. 1944 Große Teile des Hospitals werden bei Fliegerangriffen zerstört"

Quelle: https://www.stiftung-hospital-zum-heiligen-geist.de/die-stiftung/historie/

Wir haben ja auch das Porblem das Pschiatrie als Waffe gegen staatfeinde eingesetzt wird die das gar nicht wollen um Gerichstverfahren zu vermeiden (MEIN FALL) bei denen heruaskommenw ürde was opffizelle stellen alles für Mist gebaut haben um den Matllgesellschft Öloptioenn Skandal zu vertuschen
unter anderem und sexuellen Missbrauch Wehrpflichtiger im Zivildienst (siehe vestreckte Guantanamo-Folter Andeutungen im Film "Eine Frage der Ehre" jahre bevor realen Foltevorwüfe bekannt wurden) bis hin zur Eroressung üerb Sorgechjstetchnsiches Kindapping von Kindern (Ressler/Riek).

http://bad-homburg.eu/download/ Pressemitteilung.pdf
http://nazis.dynip.name/

Das Psychiatrie zur Zerstörung der Familie (Zwangssterlisation, Morde an Kranken) gegen Staatsfeinde eingesetzt wird ist auch Inhalt von

https://de.wikipedia.org/wiki/Werk_ohne_Autor

Die Auswirkungen die eine psychiatrische Diagnose auf die Chancen ein Mit-Sorgechts Gerichtsverfahren zu gewinnen sidn dem bis huet ähnlch, die anältin Asfour etwa meinete es etehe Behidnertn grundsätzlichnicht zu Kidner zu ahben was in der kosnequenz der kidnerlosgkeit eien Menshcrehctsverltzung darstellt die ich so bim IStGH angezeigt habe und dem EGMR zur Kenntns gebrhct haqbe, ebenfalls dem UN-Menschrechtsrat in Genf. Hier werden gezielt Menschen daran gehindert eiegen Kidner zu haben (vorauseielender Gehorsam, niemand zeugt freiwillig Kinder nur damit sie ihm abgenommen werden) die im Rahmen von Kimder- und Adoptionshandel weitervermittelt wurden aninfertile Paare, wohl gegen Geld. Es handelt sich herbei um eine linskradikale feministische Racheaktion gegen Abtreibungsgegner. Weitefürhende Informatioen fidnen sie in den über 15.000 Seiten Infos meiner Websites/Blogs ( alles downloadbar etwa auf http://193.109.133.9:8080/ ).


-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: MIT VERTRAUEN UND LIEBE
Datum: Sat, 9 Jan 2021 06:33:36 -1200
Von: ****
An: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>



* Dies ist meine Daten & Qualifikation ...
1) Ich habe meinen Ausweis der Vereinten Nationen beigefügt, da mein Reisepass noch bei der Verwaltung der Vereinten Nationen ist.
2) Ich habe meinen Lebenslauf als Diplomarzt und meinen Ausweis beigefügt ...
3) Social ist ein Arzt, der sich auf Orthopädie und Dermatologie spezialisiert hat. Ich habe meine berufliche Praxis angehängt ...





On Sat, Jan 9, 2021 at 3:04 AM Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com <mailto:maximilian.baehring@googlemail.com>> wrote:

1. Ich amche kein Geldwäsche für sie!

2. Wenden Sie sich an Pro Asyl

http://www.proasyl.de < http://www.proasyl.de >

...