sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


11.06.2021 00:00




[0] 

20210611-0000-0-1.jpg

[1] 

20210611-0000-0-2.jpg

[2] 

20210611-0000-0-3.jpg

[3] 

20210611-0000-0-4.jpg

[4] 

20210611-0000-0-5.jpg

[5] 

20210611-0000-0-6.jpg

[6] 

20210611-0000-0-7.jpg

[7] 

20210611-0000-0-8.jpg

[8] 

20210611-0000-0-9.jpg
#berlinNeuKölln02407. Jill bekomtm für ihr Praktikum keine Ausbildungsstelle, wäre ja auch ne Katstrophe gwesenwennsie jedesmal hätte Olis “Remote Hands” in Anspruch nehmen müssen. Ich finde das ist sone art aus-gleichende Gerechtigkeit für ihre Betriebsspionage. Oscars Freundin sollte anstatt ihrer Lehrerin hinterherzu-spioneiren liebr für ohren Frudn dasein, sonst hat der keien Bock mehr aufs ie und sucht sich noch eine andere. Pula hat eins asuf Maul bekommen im Knast und will deshlab Joen nichts heen. Ajnnes wollte gar nicht mit-kommen. Das ist mit ihm udn Puala wie bei Conner und Toni.Die helfen sich nicht mehr gegenseitig wielsie sich um das zu tun slkbst belasten müssten. The hat recht wenn er Jannes sgat daß es keiengute Idee ist die Wahrheita sn Licht zu bringen. Denn Paula wird wegeg Sichüchetrung vonZuegen imKanst beleiebn, Joe wgen zwofachenr Eischüchetrunbg vonZuegn inttaeiheit mit Angriffen auf Theo. Ds ebduete die bedien kann erh neimdn merh retten. Für Theo slebst sieht es ganz gut aus. Slest wenndie shcüssse auf Joerasukommen, das Motiv seien Fmilie also sein Vater sohn verhältnis shcütezn zu wollen wäresicher strafmidlernde ebenso wie das Puala ihn permenet rovozeirt hat. Anders als Joe hat er auchdas ercht Ajnens dabi zu helfen straffrei dabvonzukomen wieler fmailie ist. Das eizieg was jnnes druchs ien aussage der Wahrheit erreichen würde wäre das er zusätzlich zu Paula udn joe auch noch einwandert.

Theo hat Jannes druch dessn Getsädnis ihm gegenüeb inder hand, hat aber slebst als Fmilieneghöroger eben das shciegercht, anders als Joe oder Puala. Er muß ihn nicht belasten. Udn für ihn ist auch ddei strafereitlung straffrei,also wenn er die Behörden täsucht damit sein Sohn Jannes straffrei ausgeht. Was mcih wundert ist das in der JVAneimden darüebr stolpert das Joe noch mit Peggy evrheiratet ist und dennoch was mit Paula hat. Jannes Gewissensbisse sidn angebrhct aber es bringt wie gegsat niemdem was wenner auch noch in den kanst geht wiel das Opfer, Theo, ihm ja verziehen hat. Es gibt also nichts zu sühnen. Keienm Geshcädigten. Joe und Puals misese Verhalte Theo gegenüebr hingegn recht-fertigt vom oralsichenstndpuntk fast das die eisnitzen. Dawir egard ebei Gewissensbissen sind: Mike hat ja die Kosnequnz aus der Liasion mit Milla gezogen, will Berlin verlassen und hat mir der Schönheistkönign Pia Schluß gemacht. Milla hingen hat ein schlechtes Gewissen Erik und Amelie gegenüebr. Während man bei Pual die sich enstchlißt ihren Knastäregr allein durrchzustehen dfast eien Träen evrdücken könnte ist bei Milla kein großes Gefühl im Spiel. Für “Was von Tage ürbigblieb” reicht die Performance nicht. Genua wie bei Tooni die von Connar aufs übelsste im stich gelassen wird in dem moment wo sie ihn am meisten benötigt, als ihre Terror GErichts-Ver-handlung ansteht. Der pfeift sich lieber Drogen rein dund ankt ans seine Musik-Karreire.

Ich hab mal Bidler von meein mehr als 20 Suizidevruchen hei reigefügt um zu illistriern wie das aussieht wenne eine die ganzen Freuden varschen udndie eegne Fmilie udndie Koggelen und man das srtück für stück heraus- bakommt. Daß es denen stets nur um die Kohle ging. Das der eiegen Bruder nicht mal zur Gerichtberhaldnung auftaucht. Ich wäre 2016 umein Harr und zwar im Sinne der Anklage usnchuldige in den knast ge-ganegn. Die Sache mit dem Ostend-Wüger dudnessen Fredin die mich angegriffen woe ich mich notgewehrt hatte.Auch die Putatv Notwehr gegendie Beamen damsl hat ja zu eienr Nicheröffnung des Verfahren/Freispruch geführt woebi ichs ogra Enstchädigtw reden musset für 2013 zu Unrehct erlittne U-Haft 4 Str 18/14ES GStA Frankfurt/M. Alles wiel ein paar Leute ein show abziehenwollten für die Presse. Ich meine Jannes kann froh sien daß Theo ihm it sieenm wissen nicht erpesst. So ne Strafvertelung eiegnt sich nämlich prima dafür. Im OLG Berzik Frankfurt am Main etwa ist ebaknnt das mit fschen § 20, § 21 StGB Shculdiunfähigkeistguatchten geahdnelt wird udnzwra gegen Geld. Sowas birgt enormes Epressungspotential. Ich meine Paula geht ja nicht frü Jannes in den Knast wiels ie dafür Geld erhält doer so. Darum geht es näm-lich bei der Korruption die ich seit Ende der 1990er Jahre rechrchiere. Wo irgendeelche Lückebnüser als Stroh-mann haft-strafen für dritte absitzen die genug schiotter haben und schmier/bestechunsggelder bezahln können.

Ich weiß ja inzwichen auch warumdas so ist. Hätte man wirklich Aufklärung betreiebn seitsn der Statsnwlscaft udnPolizei wären die korrupetn Bematen ebenso im Kanst elandet die das mit der Metllgesellscaft Jahrelng evrtuscht haben wie die Politker. Ich kann ja gazne aktenebrge vorwiesne wo ich mich wider udn wider an die Staatswlscaft udn Polize gewndt haeb all die ajhre. Genau wie ich nachweisne kann das ich mich all die ajhre um meinKidn bemüht habe kontinueirelich udn mir das alles veritlt wordenist, nichtal Geshncke drufte iosch shcikendas sah meien Edx als belästigung an. Das msiese Tsücks chieß wollte so tunals sien der eus stecher die Fmilei des Kides udndise sei vor dem wirklciehn Vater zus chütezn aber das ist unfig. Der egstzgeebr meintd as genau umgekehrt. Die Fmilien begintnmit der esten Erbline (Vollzug der ehe doer adoption eisnKidnes). Da der neue stecher ja wusste das er ineien bestehndes Vater Kidn evrhältnis regräscht gab es für ohn keien shcützenswertes Fmilienverhältnis. Es sit was anders wenn en Frau nen sietrpung amcht udn shcon ein Kidn da ist in enr ehe. Dann sidn die Rehct des Erstegborenen Kidens maßgeblich. Ganz eifach eben aus dem argument heraus das mans sat: der mitd em sie da fredmging hätet sich ja iformierne könenob shconeiens da ist udn sich dann danach richtenkönnen. Der vater des ersten Kdines ist also enstchdiendn. Udnas binich dessn fmilie ge-shcützt werden muß vor dem neuen Stecher.